HAUSORDNUNG DER BURGMÜHLE
 
    Zum Wohl unserer Gäste, zur Erhaltung dieses Hauses, zum Schutz von Umwelt und Natur
gilt in der BURGMÜHLE folgende HAUSORDNUNG:
.
   
    Die BURGMÜHLE ist ein Wanderheim, kein Hotel. Der Luxus, den wir bieten können, ist die einzigartige Lage mitten im Naturschutzgebiet, in der Gauchach-Schlucht und in der Nähe von Wutach- und Engeschlucht. Wir setzen bei unseren Gästen ein besonderes Interesse für diese außergewöhnliche Umgebung voraus. Das BURGMÜHLE-Team gibt Ihnen gern Auskunft. Info-Blätter liegen für Sie bereit.

Bitte sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein besonderes Anliegen haben.
   
    Wir bitten alle unsere Gäste um Mithilfe bei der Erhaltung dieser einzigartigen Umgebung und dieses fast 300-jährigen, leider sehr kostenintensiven Hauses. Bei gegenseitiger Rücksichtnahme und Beachtung der Hausordnung können unsere Gäste einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt genießen.
   
     1. Die BURGMÜHLE-Umgebung ist autofrei.
        Der nächste Parkplatz ist in 1 km-Entfernung der Wanderparkplatz Neuenburg. Der kleine Parkplatz oberhalb der BURGMÜHLE ist nur für Anlieferung, Eigenbedarf und mit Ausnahmegenehmigung nutzbar. Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn, vorzugsweise über Döggingen.
     2. Absolutes Rauchverbot im Haus und im Eingangsbereich.
        Kein übermäßiger Alkoholkonsum; kein Alkohol für Jugendliche unter 16 Jahren.
     3. Kein Betreten der oberen Stockwerke mit Strassen- oder Wanderschuhen.
     4. Kein Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ohne Absprache mit uns.
        Bitte bringen Sie keine Dosen und Einwegplastikflaschen ins Haus.
     5. Bettwäsche wird vom Haus gestellt und ist obligatorisch. Gebühr: 5.00 Euro (Selbstkosten).
     6. Frühstück (mit Kaffee/Tee) ca. 8 Uhr, Abendessen (mit Kräutertee) ca. 19 Uhr.
        Andere Zeiten und vegetarisches Essen auf Wunsch nach vorheriger Absprache.
Bitte um Mithilfe beim Tischdecken und Abräumen.
Zum Lunchpaket stellen wir Tee bereit. Bringen Sie deswegen ein verschließbares Trinkgefäß mit. Empfehlenswert ist auch eine Frischhaltedose.
     7. Wenn Sie etwas wünschen: Bitte an der Theke klingeln.
     8. 2 Aufenthaltsräume und 1 Tischtennisraum stehen zu Ihrer Verfügung,
        Spiele, Bücher und eine Gitarre im kleinen Aufenthaltsraum.
Musikinstrumente sind erwünscht, jedoch keine laute Musik von Abspielgeräten.
     9. Nachtruhe spätestens ab 24 Uhr; letzter Ausschank um 23 Uhr.
    10. Zimmerräumung und -Reinigung bis 10 h, Bettwäsche in den Wäschekorb (Flur).
    11. Bitte um vorsichtiges Verhalten in dem engen und winkligen Haus,
        besonders auf den steilen Treppen. Bitte auch um pflegliche Behandlung der Hauseinrichtung.
Bei Beschädigung Kostenersatz.
    12. Bitte um Energiesparen + Abfallvermeidung; Abfalltrennung in jedem Stockwerk.
    13. Hunde sind in den oberen Stockwerken des Hauses nicht zugelassen.
    14. Die Feuerstelle hinter dem Haus ist nur mit Erlaubnis nutzbar.
    15. Zum Kleidertrocknen für kleine Wäsche, Schuheputzen u.a. gibt es den Wäscheraum.
    16. Keine Haftung der BURGMÜHLE für Verlust von Wertgegenständen.
    17. Freizeitmöglichkeiten in der Nähe: Schwarzwaldpark, Schwimmbad, Reiten, Wutachbahn.
    18. Handfeuerlöscher sind in jedem Stockwerk vorhanden.
        Eine ausklappbare Notleiter befindet sich an der südlichen Außenwand.
Handys sind in der Schlucht nicht nutzbar, jedoch ca. 200 m bergaufwärts.
Für einen Notruf ist es möglich, das Telefon hinter der Theke zu benutzen:
Feuerwehr: 112     Rettungsdienst: 19222     Polizei: 110     Taxi: 1433     Apotheke: 91060
   
    Für den Aufenthalt erkennt der Gast diese Hausordnung als verbindlich an.
 
  Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns eine Email oder nutzen Sie unser Online-Kontaktformular!